Was passiert mit dem Antrag auf Abschluss einer Freiwilligen Versicherung?

Der Antrag muss in dreifacher Ausfertigung ausgefüllt und unterschrieben werden. Der Arbeitgeber behält eine Ausfertigung und schickt den Antrag an die RZVK. Sie selbst behalten eine Ausfertigung für Ihre Unterlagen.

Zurück