Wie lange wird die Hinterbliebenenrente gezahlt?

Die Hinterbliebenenrente wird bis an das Lebensende bzw. der Wiederheirat der Ehepartner bzw. der Partner aus einer eingetragenen Lebensgemeinschaft gezahlt.

Die Waisenrente endet mit Vollendung des 18. Lebensjahres bzw. dem Ende der Schul- bzw. Berufsausbildung der Waisen (spätestens mit dem 25. Lebensjahr).

Zurück