Wir möchten unseren Internet-Auftritt für Sie weiter optimieren und nutzen deshalb Cookies und das Analyse-Programm Piwik. Mit Ihrer Zustimmung dazu helfen Sie uns, den Webauftritt für die Besucher zu verbessern. Vielen Dank dafür!
zustimmen
Zu unserer Datenschutzerklärung gelangen Sie mit dem Klick [Weiterlesen]
schließen

Rückabwicklung der Kostendämpfungspauschale 2022

Bereich: Beihilfen

Das Gesetz zur Abschaffung der Kostendämpfungspauschale NRW ist am 12. April 2022 rückwirkend zum 1. Januar 2022 in Kraft getreten.
Wir werden ab Anfang Mai damit beginnen, die nach bisheriger Rechtslage erfolgten Festsetzungen der Kostendämpfungspauschale für das Jahr 2022 wieder aufzuheben und einbehaltene Beträge auszuzahlen. Dies wird aufgrund der Vielzahl der betroffenen Fälle einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie brauchen hierzu nichts zu veranlassen. Es ist möglich, dass aus organisatorischen Gründen die Überweisung der Erstattungsbeträge zeitlich vor dem Versand der entsprechenden Korrekturbescheide erfolgt. Nachteile entstehen hierdurch nicht.

Weitere Einzelheiten zur Abschaffung der Kostendämpfungspauschale entnehmen Sie bitte unser Nachricht vom 3. Februar 2022

Zurück